Ihre Schreinerei in Flieden: Maienschein

Ihre Schreinerei in Flieden

Hintergrundinformationen zur Schreinerei Maienschein

Die Schreinerei in Flieden unter dem Namen Maienschein ist im Jahr 2003 von dem jetzt 33-jährigen Ingo Maienschein nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung in Sinntal-Neuengronau gegründet worden. Im Sommer 2009 erfolgte die Eheschließung mit der Fliedener Bestattermeisterin Silvia Neidert-Maienschein, Tochter des Schreinermeisters und fachgeprüften Bestatters Hermann Neidert. Dadurch bedingt erfolgte der Umzug der Schreinerei Maienschein nach Flieden. Seit dem 7.6.2019 fertigt die Schreinerei Maienschein in den neuen Werkstatträumen am Landrücken 3 in Flieden.

 

 

Flieden auf einer größeren Karte anzeigen

Google+